Artenschutz

Bechsteinfledermaus (links) und Braunes Langohr, Foto M. Frede und K. Kugelschafter
Bechsteinfledermaus (links) und Braunes Langohr, Foto M. Frede und K. Kugelschafter

Immer mehr heimische Tier- und Pflanzenarten sind aufgrund von Lebensraumverlust in hohem Maße auf den Schutz durch den Menschen angewiesen. Für einige dieser Arten ist es mittlerweile kurz vor Zwölf! Ohne gezielte Schutz- oder lebensraumverbessernde Maßnahmen wären sie längst verschwunden!

Im Folgenden können Sie sich über Artenschutzprojekte und die Erfassung von bestimmten Artengruppen näher informieren: