Ausstellung über die Arbeit der Biologischen Stationen in NRW im Kreishaus in Siegen

Geschrieben von:

In der Zeit vom 10. Januar bis zum 24. Januar 2018 wird im Foyer des Siegener Kreishauses die Ausstellung „Mediale Außendarstellung des Dachverbandes der Biologischen Stationen in NRW“ gezeigt. Die Realisation der Ausstellung wurde durch die NRW Stiftung gefördert.

Zwölf ansprechend aufgemachte Roll-Ups informieren die Besucher nicht nur über die Aufgaben und Tätigkeitsfelder der Biologischen Stationen, sondern auch über schützenswerte Lebensräume sowie Tier-und Pflanzenarten in ganz NRW.
Ein digitaler Info-Point sowie eine filmische Präsentation geben den großen und kleinen Besuchern darüber hinaus weitere Einblicke in die abwechslungsreiche und vielfältige Arbeit der Biologischen Stationen.

Die Austellung wird am 10. Januar 2018 um 11.00 Uhr offiziell eröffnet und kann anschließend tagsüber während der Öffnungszeiten des Kreishauses – Montag bis Donnerstag: 7:30 – 18:00 Uhr bzw. Freitag: 7:30 – 15:00 Uhr – kostenlos besichtigt werden.

0

Über den Autor:

  Verwandte Artikel
  • No related posts found.

Schreibe einen Kommentar