Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein übernimmt die Betreuung der Naturerbefläche Trupbacher Heide

Geschrieben von:

Die Biologische Station Siegen-Wittgenstein übernimmt die Betreuung der Naturerbefläche Trupbacher Heide

Von herber Schönheit, geprägt durch die Farben und Formen im Wechsel der Jahreszeiten, bietet die Trupbacher Heide zwischen Siegen und Freudenberg dem Besucher ein einmaliges Landschaftsbild. Gerade zur Heideblüte im Spätsommer zeigen die Flächen auf dem ehemaligen Standortübungsplatz ein Farbenspiel, wie man es aus den großen Heidegebieten bei Lüneburg kennt. Beiden Landschaften gemein ist, dass der Mensch maßgeblich zur Entstehung derselben beigetragen hat, ohne sich bewusst zu sein, welch ökologisch wertvolle und landschaftlich reizvolle Nacherbe er damit übergeben hat. weiterlesen!

0

Über den Autor:

  Verwandte Artikel
  • No related posts found.

Schreibe einen Kommentar