Samstag, den 16.3.2019, 19.00 Uhr
Bad Berleburg, Treff: Mensa des Johannes-Althusius Gymnasium, Im Herrengarten 11

Naturschutz im Garten – Mythen und Möglichkeiten

Vortrag
Veranstalter: NABU Siegen-Wittgenstein und Bündnis 90/Die Grünen
Leitung: Dr. Felix Riedel
Unentgeltliche Veranstaltung. Wir freuen uns über eine Spende. Anmeldung nicht erforderlich.

Was können wir im eigenen Garten gegen das Insektensterben tun? Was bringen die Insektennisthilfen und Blumenmischungen aus den Baumärkten und Supermärkten? Sind Honigbienen bedroht? Der Bildvortrag von Dr. Felix Riedel veranschaulicht, was die Ursachen des Insektensterbens sind und warum die Artenvielfalt in Deutschland schwindet.
Im Zentrum steht die Frage, was wirklich hilft und wie man kontraproduktive Maßnahmen vermeidet. Mit wenigen, überraschend einfachen und weitgehend kostenlosen Konzepten lässt sich die Artenvielfalt stark erhöhen und der Pflegeaufwand für Grünflächen drastisch reduzieren. So können auch ältere Menschen und Menschen mit wenig Zeit in ihrem Garten Natur schützen und sich an Überraschungen aus dem Artenreichtum der Natur erfreuen.

 

Naturschutz im Garten, Foto U. Siebel
|||::
Im Herrengarten 11, 57319 Bad Berleburg