Veranstaltungsprogramme

Wir möchten Sie einladen, interessante Naturräume wie das Rothaargebirge und den Westerwald, sowie Kulturlandschaften und Naturschönheiten des Siegerlandes und Wittgensteiner Berglandes im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge kennen zu lernen.

Folgende Vorgaben für alle Veranstaltungen der Biologischen Station müssen aktuell im Rahmen der Covid-19-Pandemie berücksichtigt werden (gültig ab Juli 2020):
• Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. 
• für die Rückverfolgbarkeit der Teilnehmenden müssen zu Beginn der Veranstaltung oder bei der Anmeldung mit deren Einverständnis personenbezogene Daten, wie Name, Adresse und Telefonnummer, Datum der Veranstaltung, Zeitraum der Veranstaltung und Unterschrift erhoben werden. Die Daten müssen 4 Wochen datenschutzkonform aufbewahrt und anschließend vernichtet werden
• Mund-Nase-Bedeckung muss mitgebracht werden.
• Angemeldete Personen, die vor Beginn der Veranstaltung Symptome einer Atemwegsinfektion aufweisen, können nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

Das Erwachsenen- und Familienprogramm enthält Veranstaltungen der Biologischen Station sowie naturkundliche Angebote vieler Kooperationspartner, der Natur-, Umweltschutz- und Heimatvereine, von Landwirten und Betriebshilfsdienst Siegen-Wittgenstein, Kreisvolkshochschule, Umweltämtern, weiteren Organisationen sowie ehrenamtlich Tätigen und Einzelpersonen. Meist in kleinen Gruppen über Distanzen von nur 4 bis 6 km sowie über 3 Stunden bieten wir Touren mit gebiets- und fachkundigen Führern.
Zusätzlich gibt es wieder ein separates Kinder- und Jugend-Programm „Natur-Detektive“ für die Altersgruppe ab 6 Jahren. Ergänzend zu den Wanderungen haben wir Flyer zu vielen Naturschutzgebieten vorrätig oder als download auf unserer Internetseite!

Alle Veranstaltungen aus dem Erwachsenen- und Kinderprogramm können Sie in unserem übersichtlichen Veranstaltungskalender einsehen. In diesem Veranstaltungskalender werden Ihnen automatisch alle Veranstaltungen beider Programme angezeigt. Sie haben aber die Möglichkeit, sich über eine Filteroption unter „Kalender“ wahlweise nur die Veranstaltungen des Erwachsenen- oder des Kinderprogrammes anzusehen.
Beide Programme können Sie auch kostenlos in gedruckter Form bei der Biologischen Station anfordern oder als pdf herunterladen (s.unten).

 
Cover des Erwachsenenprogrammes 2020

Veranstaltungsprogramm für Erwachsene und Familien

In unserem Veranstaltungsprogramm für Erwachsene und Familien bieten wir  durchschnittlich 60 verschiedene Wanderungen, Vorträge, Informationsstände und Seminare (ohne Bauernmärkte und Großveranstaltungen) aus den Bereichen Natur und Kultur mit knapp 50 Kooperationspartnern an. Im Schnitt nehmen hier ca. 1500 Interessierte jährlich teil. Die Zusammenarbeit mit diversen heimischen naturinteressierten Vereinen, Arbeitskreisen etc. ist für den Naturschutz unerlässlich.
Alle Kinder- und Erwachsenen- Veranstaltungen auf einen BlickFinden und Informieren…
Das Programmheft als pdfzum Herunterladen…

Nahezu alle Veranstaltungen des Erwachsenen- und Familienprogrammes sind für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren entgeltfrei. Wir freuen uns über Spenden.
Nicht alle unserer Veranstaltungen sind barrierefrei! Bei Interesse an einer Veranstaltung und bei besonderem Bedarf, melden Sie sich gerne bei der Biologischen Station.

 
Cover des Kinderprogrammes 2020

Veranstaltungsprogramm für Kinder und Jugendliche

Unser alljährlich erscheindendes Kinder- und Jugendprogramm „Natur-Detektive“ bietet ca. 30 abwechslungsreiche Natur-Erlebnis-Angebote für Kinder im Alter ab 6 Jahren. Mit viel Spaß können hier Kinder und Jugendliche auf ganz unterschiedliche Weise die Natur erkunden, sei es als „Räuber“, „Indianer“ oder als „Kräuterhexe“. Fische, Insekten, Fledermäuse und vieles mehr warten darauf, entdeckt zu werden.
Alle Kinder- und Erwachsenen- Veranstaltungen auf einen BlickFinden und Informieren…
Das Programmheft als pdf zum Herunterladen…

Wichtige Infos zum Kinderprogramm!

Alle  Veranstaltungen  im  Kinderprogramm  sind  kostenfrei.  Wir  freuen  uns aber über eine Spende!
Wie melde ich mich an und was ist zu beachten!
Für  (fast)  alle  Veranstaltungen  ist  eine  Anmeldung  notwendig,  um  eine angenehme  Gruppengröße  zu  gewährleisten.  Die  Anmeldungen  erfolgen bei  den  jeweiligen  Veranstaltungsleitern/innen  oder  bei  der  Biologischen Station unter der jeweils im Programm angegebenen Rufnummer oder e- mail-Adresse.  Dort  sind  auch  ggf.  nähere  Einzelheiten  zu  den  Terminen,   Treffpunkten und Inhalten der Veranstaltung erhältlich. Bitte geben  Sie bei der Anmeldung den Namen und das Alter Ihres/r Kindes/r sowie Ihre  Telefonnummer an! Bei einer schriftlichen Anmeldung per e-mail ist die Veranstaltung erst mit unserer schriftlichen Bestätigung per e-mail gebucht! Bitte denken Sie daran, dass sie Ihre Kinder abmelden, falls sie an einem Termin nicht teilnehmen können, damit ggf. Nachrücker den frei gewordenen  Platz wahrnehmen können.

Gut zu wissen!
Für  Personen-  oder  Sachschäden,  die  bei  Veranstaltungen  der  Biologischen  Station  Siegen-Wittgenstein  entstehen,  übernimmt  die  Biologische Station keine Haftung!
Denken  Sie  bitte  bei  den  Veranstaltungen  immer  an  angemessene  Kleidung,  geeignetes Schuhwerk und ggf. Verpflegung.
Nicht alle unsere Veranstaltungen sind barrierefrei! Bei Interesse an einer Veranstaltung oder bei besonderem Bedarf, meldet euch gerne bei der Biologischen Station.

Zusätzliche Veranstaltungen buchen oder suchen!
Auf Anfrage versuchen wir auch gerne, zusätzliche naturkundliche Veranstaltungen für Kindertagesstätten, Schulen und Vereine zu vermitteln. Einblicke in mehr als 50 Naturerlebnisorte speziell für Kinder und Jugendliche ermöglicht Ihnen das neue Webportal: www.naturerlebnisorte.biologie.uni-siegen.de

 

Hier kommen Sie direkt zu den anderen Unterpunkten zum Thema Öffentlichkeitsarbeit: