Autoren-Archiv

NABU lädt zu einer abendlichen Online-Himmelsführung im Januar ein

Geschrieben von:

Als erste Veranstaltung im Veranstaltungsprogramm 2021 der Biolologischen Station und deren Kooperationspartner findet am 27. Januar von 19.00 bis 20.30 Uhr eine abendliche Himmelsführung statt. Die Veranstaltung des NABU Siegen-Wittgenstein wird Coronabedingt Online angeboten!

Herr Hendrik Wölper von der Volkssternwarte Ennepetal wird in seinem Vortrag auf dem Computer den Sternenhimmel und die aktuellen Sternbilder erklären sowie zeigen, wie sie gefunden werden können.

Erforderlich für die Teilnahme sind PC oder Tablett-PC mit Lautsprecher für das reine Zuhören und Zusehen. Mit Mikrofon/Headset und ...

weiterlesen →
0

Fledermaus, Jungvogel, Igel oder verletztes Rehkitz gefunden – Was tun?

Geschrieben von:

Immer wieder rufen besorgte BürgerInnen bei uns an, wenn sie ein „verlassenes“ Jungtier oder verletztes Wildtier finden. Wie verhalte ich mich richtig, was muss ich beachten? Hier finden sie zu diesem Thema einige informative Faltblätter und Adressen aus dem Kreisgebiet:

Nicht immer sind aufgefundene Jungtiere in der Natur von ihren Eltern verlassen worden. Beim Auffinden von Jungtieren sollte zum Beispiel erst einmal eine Weile abgewartet werden, ob das Muttertier nicht doch noch zu ihrem Kind zurückkehrt. Die Stadt Siegen hat zu ...

weiterlesen →
0

Fledermaus gefunden – was tun?

Geschrieben von:

Immer wieder werden geschwächte oder verletzte Fledermäuse gefunden. Fledermäuse verfliegen sich in Wohnungen oder im Zuge von Haussanierungen oder Baumfällarbeiten werden Tiere entdeckt. Was kann man tun ?

Christian Sebening vom Fledermaus-Notdienst im NABU AK Fledermausschutz in Siegen-Wittgenstein hat für diese Fälle eine informative Broschüre „Fledermaus gefunden – was tun?“ zusammengestellt. Hier wird genau beschrieben, welche „Erste-Hilfe“- Maßnahmen sinnvoll sind.

Die ...

weiterlesen →
0
Seite 1 von 4 1234