Sonntag, den 22. Mai 2022, 14.00 – 17.00 Uhr
Bad Berleburg-Stünzel, Treff: Buswendeplatz am Ende der Straße „Zum Festplatz“

Bäume in ihrer Vielfalt entdecken

Wanderung
Veranstalter: Kreisvolkshochschule (VHS)
Leitung: Grita-Annette Mengel
Bitte an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sowie eigene Verpflegung denken
Teilnahmeentgelt: 5,00 €. Anmeldung erforderlich: vhs[at]siegen-wittgenstein.de, Kursnr.: 50600

Begeben wir uns auf eine Reise zurück zu unseren Wurzeln, so entdecken wir ein starkes Band zwischen Menschen und Bäumen, welches noch intensiver ist, als wir vielleicht ahnen. Unsere gemeinsame Geschichte ist uralt. Sie begann vor Millionen von Jahren und hält bis heute an. Aktuell befinden sich unsere Wälder in starkem Wandel, ganze Landschaften verändern sich. Der Wald schreibt ein neues Kapitel in seiner Biografie.
Auf einem gemütlichen ca. 3 stündigen Spaziergang durch den Wald tauchen wir ein in alte und ganz aktuelle Geschichten einzelner bekannter und neuer Baumarten. Wir lernen ihre Eigenheiten, besonderen Qualitäten und Gaben kennen, aber auch ihre Nöte und zukünftigen Perspektiven. Besonders im Frühling erfreuen sie uns mit ihrem frischen Grün, ihren Blüten und Knospen, die einst wichtige Nährstoffe lieferten und als begehrte Energie- und Kraftspender dienten.

Meditativer Waldspaziergang, Foto M. Frede
|||::