6 x dienstags ab dem 28.5.2019, jeweils 17.00 Uhr, wöchentlich (weitere Termine: 4.6.2019, 11.6.2019, 18.06.2019, 25.6.2019, 2.7.2019)
Siegen, Treff: Gemeinschaftsraum im Lebendigen Haus, Melanchthonstr. 61

Bestimmung von Gräsern, Teil 2

Veranstalter: NABU Siegen-Wittgenstein – NABU-Seminar mit mehreren Terminen
Leitung: Gustav Rinder
Freiwilliger Beitrag von 30 €. Alle TeilnehmerInnen müssen am 1. Treffen anwesend sein!
Für Rückfragen: Tel. 0271/7032846.

Ein Drittel der Erde besteht aus Grasland. Wenngleich auch in der heimischen Vegetation die Gräser eine wichtige Rolle spielen, tun sich viele, auch pflanzenkundlich interessierte Menschen schwer, die Grasarten zu unterscheiden.
In diesem Gräserkurs, Teil 2, sollen die Kenntnisse, die die Teilnehmer des letzten Jahres erworben haben, vertieft werden. Dennoch ist es möglich, dass auch unbedarft Interessierte teilnehmen. Wir wollen in diesem Jahr typische Grasgesellschaften und ihre Arten vor Ort durch Exkursionen kennenlernen. Die Treffpunkte werden an den jeweiligen Kursterminen vereinbart.

Bestimmung von Gräsern (Nardusstricta), Foto P. Fasel
|||::
Melanchtonstr. 61, 57074 Siegen