Die Veranstaltung muss leider ausfallen!!

Donnerstag, den 25. Juli 2019

Der LUMBRICUS kommt! – Spannendes Leben im Waldboden!

Mit Bohrstock, Lupe und Mikroskop geht es auf Entdeckungstour in den Waldboden! Der „LUMBRICUS“, der Umweltbus der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, ist ein Forscherbus für Kinder und kommt auf Einladung der Biologischen Station dieses Jahr zum Giller bei Hilchenbach-Lützel, um mit Euch die verborgenen Tiere des Waldbodens zu entdecken. Regenwürmer kennen bestimmt alle, aber es leben dort noch viele andere Tiere, wie Tausendfüßer, Asseln, Spinnen, Schnecken und Käferlarven.
Habt Ihr Lust auf die Entdeckungstour in das Reich von Regenwurm und Co? Dann kommt vorbei!

Zeit: 10.00 – 13.00 Uhr
Treffpunkt: Hilchenbach-Lützel, Parkplatz vor dem Jugendwaldheim Gillerberg, Hof Ginsberg 3
Sonstiges: Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und ein kleines Picknick
Teilnehmer: Mädchen und Jungen von 7 bis 12 Jahren
Leitung: Natur- und Umweltschutzakademie NRW mit Biologischer Station
Anmeldung: Biologische Station Siegen-Wittgenstein (Tel./mail: 02732-7677340 / s.portig@biostation-siwi.de)

Lumbricus, Foto S. Portig
|||::
Hof Ginsberg, 57271 Hilchenbach