Dienstag, den 7. April 2020, 19.00 Uhr
Siegen, Treff: Siegerlandhalle, Siegerlandzimmer

„More than honey“

Filmabend
Veranstalter: BUND Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein
Bei Fragen zur Veranstaltung: Mail: bgelling[at]arcor.de, Tel.: 0271 332177
Unentgeltliche Veranstaltung. Der BUND freut sich über eine Spende. Anmeldung ist nicht erforderlich.
In dem Film „More than honey“ (2012) geht es um das weltweite Bienensterben. Mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel würde ohne das Zutun der Bienen, also ohne Bestäubung, nicht gedeihen. Es werden verschiedene Imker und das Leben der Bienen in ganz unterschiedlicher Art gezeigt, weltweit. Massentierhaltung, langandauernde Transporte, Pestizide stressen die Bienenvölker und führen zu eingreifenden Schäden. Der Film erhielt eine Vielzahl von Auszeichnungen und ist aktueller denn je.

More than honey, M. Frede
|||::
Koblenzer Str. 151, 57072 Siegen