Montag, den 3. August 2020

Als Siegerland-Indianer unterwegs…

Wo gibt es eigentlich noch „echte“ Indianer? Das finden wir heraus und wir gucken uns was bei den Indianern ab: Wir schleichen wie ein Fuchs, hören wie ein Reh, gucken wie eine Eule und spielen viele tolle Indianerspiele. Wir bringen ein Geheimnis des Waldes mit nach Hause…
Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Treffpunkt: Waldhaus Schränke zwischen Salchendorf und Eiserfeld, Wanderparkplatz
Sonstiges: Bitte wetterfeste Kleidung, eine Sitzunterlage, ein kleines Picknick und einen Mund-Nase-Schutz mitbringen
Teilnehmer: Kinder von 6 bis 11 Jahren
Leitung: Silke Schütz, Wildnispädagogin (Sonnensilke[at]web.de)
Anmeldung: Mail: s.portig[at]biostation-siwi.de oder Tel.: 02732 7677340

Als Indianer unterwegs, Foto U. Siebel
|||::
Waldhaus Schränke 1, 57080 Siegen