Montag, den 11. Oktober 2021

Anlage und Bewirtschaftung einer artenreichen Wiese im eigenen Garten

Wozu wir Opas alte Sense noch gebrauchen können und wie wir diese wieder scharf bekommen!
Workshop zu Sensenmahd und Sensen dengeln. Im Anschluss oder parallel informiert Herr Christian Heimann zu den Themen „Beschaffung von heimischen Saatgut und Anlage einer artenreichen Wiese.“

Workshop für alle Interessierten von 0-99 Jahren
Zeit: 16.00 – 18.00 Uhr
Treffpunkt: Höebs Haus, Auf den Höfen 4, 57299 Burbach Wahlbach. Keine Parkmöglichkeiten am Haus. Zugang/Fußweg Triftstraße zwischen Hausnr. 6 und 10 (Anmeldung erforderlich!)
Leitung: Daniel Rath und Britta Hinkers
Anmeldung: Mail: j.herling[at]biostation-siwi.de oder Tel.: 02732 7677345
„Burbachs artenreiche Nachbarschaft“ ist ein Projekt der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein