Dienstag, den 27. Juli 2021

„Ausgebrummt“

Wie steht es eigentlich um unsere Insekten?

„Insektensterben“ ein ganz schön großer Begriff, doch was steckt eigentlich dahinter? In diesem Kinder-Vortrag erklärt Professor Dr. Klaudia Witte von der Universität Siegen welche Ursachen es für das Insektensterben gibt und welche Folgen ein Insektenrückgang für uns Menschen haben kann. Je nach Wetterlage werden wir uns draußen noch Insekten anschauen.

Vortrag für Kinder
Zeit: 14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Bürgerhaus in Burbach (Anmeldung erforderlich!)
Sonstiges: Bitte mitbringen: Eine medizinische Maske und etwas zu Trinken
Teilnehmer: Kinder ab 8 Jahren
Leitung: Prof. Dr. Klaudia Witte
Anmeldung: Mail: j.herling[at]biostation-siwi.de oder Tel.: 02732 7677345
„Burbachs artenreiche Nachbarschaft“ ist ein Projekt der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein

|||::