Donnerstag, den 9. Juli 2020

Der LUMBRICUS kommt! – Spannendes Leben im Waldboden!

Der „LUMBRICUS“, ist ein Umweltbus der Natur- und Umweltschutzakademie NRW für Kinder. Er macht bei uns am Giller bei Hilchenbach Station. Mit Bohrstock, Lupe und Mikroskop geht es auf Entdeckungstour im Waldboden, um die hier verborgen lebenden Tiere zu erforschen. Regenwürmer kennt ihr bestimmt alle! Es leben aber noch viele andere Tiere im Waldboden, wie zum Beispiel Tausendfüßer, Asseln, Spinnen, Schnecken und Käfer. Zwischendurch spielen wir Naturerlebnisspiele.
Zeit: 10.00 – 13.00 Uhr
Treffpunkt: Hilchenbach-Lützel, Parkplatz vor dem Jugendwaldheim Gillerberg, Hof Ginsberg 3
Sonstiges: wetterangepasste Kleidung und ein kleines Picknick
Teilnehmer: Kinder von 7 bis 12 Jahren
Leitung: Regina von Oldenburg und Stefanie Horn (NUA NRW)
Anmeldung: Mail: s.portig[at]biostation-siwi.de oder Tel.: 02732 7677340

Lumbricus, Foto S. Portig
|||::
Hof Ginsberg, 57271 Hilchenbach