Dienstag, den 10. August 2021

Auf den Spuren der Siegerländer Ureinwohner…

Wie haben die Siegerländer eigentlich vor vielen hundert Jahren gelebt, als es noch keine Häuser gab? Wir spielen (wilde) Waldspiele, wir wollen uns tarnen und uns super gut verstecken, weil das überlebenswichtig war. Wir üben hören, riechen, fühlen und schmecken und vielleicht finden wir ja auch noch etwas über Waldmedizin heraus?
Zeit: 10.30 – 13.30 Uhr
Treffpunkt: Wilnsdorf-Obersdorf, Sportplatz: Von der Straße Obersdorf-Eisern in den Inselweg abbiegen, der Beschilderung zum Sportplatz durch die Pfarrwaldstraße folgen
Sonstiges: Bitte wetterfeste Kleidung, eine Sitzunterlage, ein kleines Picknick und einen Mund-Nase-Schutz mitbringen
Teilnehmer: Kinder von 6 bis 11 Jahren
Leitung: Silke Schütz, Wildnispädagogin (Sonnensilke[at]web.de)
Anmeldung: Mail: s.portig[at]biostation-siwi.de oder Tel.: 02732 7677340

Expedition in den Raeuberwald, Foto M. Frede
|||::
Glück-Auf-Straße 99, 57234 Wilnsdorf