Sonntag, den 12. Juli 2020, 10.00 Uhr (oder 9.30 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften zum Treffpunkt)
Kreuztal – Buschhütten: Wanderparkplatz Mattenbachtal unterhalb des Freibades

Wanderung auf dem „Buschhüttener Eisenhammerweg“

Wanderung
Veranstalter: BUND Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein
Leitung: Klaus Lücke-Schölpen
Streckenlänge: 11,5 / 13 km (Abkürzung nach Absprache vor Ort). Nach der Wanderung Einkehr in der Pizzeria „Da Vinci“ nahe Kreuztaler Bahnhof
Bei Fragen zur Veranstaltung: Mail: bgelling[at]arcor.de, Tel.: 0271 332177
Unentgeltliche Veranstaltung. Der BUND freut sich über eine Spende. Anmeldung ist nicht erforderlich.
Im Oktober 2019 wurde dieser 12,7 km lange Wanderweg mit rund 409 Höhenmeter öffentlich eingeweiht. Er führt rum um Buschhütten und informiert auf insgesamt 19 Tafeln an markanten Stationen über die industrielle, landwirtschaftliche und kulturelle Geschichte Buschhüttens, sowie über einige geografische Besonderheiten und ist auch für ungeübte Wanderer gut zu schaffen. An zwei Punkten bietet der Weg jeweils aus entgegengesetzter Richtung einen Blick in das Ferndorftal.

Buschhuettener Eisenhammerweg, Foto K. Luecke-Schoelpen
|||::