Sonntag, den 16.6.2019, 10.00 Uhr
oder 9.30 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften
Netphen – Walpersdorf, Treff: Wanderparkplatz „Köhlerplatz“, 2 km hinter Walpersdorf

Wanderung auf dem Köhlerpfad bei Walpersdorf u. im oberen Kütschenlangenbachtal

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein
Leitung: Wilfried Lerchstein
Streckenlänge ca. 10 km. Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: E-Mail: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de
Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

Nach Durchquerung eines kleinen Bachlaufs (festes Schuhwerk!) und anschließendem ca. 300 m langen Aufstieg geht es gemächlich bergauf und bergab. Wir halten uns unterwegs auf dem Köhlerpfad bei 15 Infotafeln auf, für die es 15 Quizfragen gibt, die es zu beantworten gilt. Wir kommen an zwei verschiedenen Kohlenmeilerplätzen vorbei und mit viel Glück können wir einen qualmen sehen, d.h. hier wird noch nach tradtioneller Art Holzkohle hergestellt. Ganz in der Nähe befindet sich das Kütchenlangenbachtals. Dorthin werden wir wandern und uns an der artenreichen Blütenpracht in dieser Jahreszeit erfreuen. Anschließend Einkehr in der Gaststätte „Krämersch“ in Netphen-Walpersdorf.

Kohlemeiler Walpersdorf, Foto W. Lerchstein
|||::
Unnamed Road, 57250 Netphen