Sonntag, den 14.4.2019, 10.30 Uhr
oder 10.00 Uhr am hinteren Parkplatz der Siegerlandhalle zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften
Siegen, Treff: Infotafel „Faule Birke“ beim Gartenzentrum (Faule Birke 4)

Wanderung Eisenhardt – Auf alten Haubergs- und Bergmannspfaden

Veranstalter: Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) Siegen-Wittgenstein,
Leitung: Meinhard Weber, 1. Vorsitzender des Bergmannsvereins Eisernhardt,
Strecke: ca. 6 km. Informationen bzw. Rückfragen bei Frau Gelling: E-Mail: bgelling[at]arcor.de, Tel. 0271/332177 oder auf der homepage: www.bund-siegen-wittgenstein.de
Unentgeltliche Veranstaltung. Der Verein freut sich über eine Spende.

Im Sommer 2016 ist dieser Wanderpfad an der Eisernhardt mit Informationstafeln versehen und der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Immer wieder sind auch heute noch archäologische Funde zu entdecken, die weitere Einblicke geben in die geschichtsträchtige Zeit des Bergbaus in diesem Gebiet. Wir werden im Gelände noch Stolleneingänge, Pinnen und Mundlöcher sehen können, z.T. „erobert“ von der Natur, aber auch noch deutlich erkennbar.

Hauberg, Foto U. Siebel
|||::
Faule Birke 4, 57072 Siegen