Team der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein

Zur Zeit arbeiten dreizehn Mitarbeiter*Innen an der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein. Unsere Geschäftsführerin und Verwaltungsleiterin arbeitet neben ihrer Verwaltungstätigkeit an der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein auf einer viertel Stelle an der Biologischen Station.

 
Dr. Jasmin Mantilla-Contreras, Leiterin der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein

Prof. Dr. Jasmin Mantilla-Contreras – wissenschaftliche Leiterin

Jasmin Mantilla-Contreras ist seit April 2018 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Naturschutz, Ökologie, Botanik, Renaturierungsökologie, Umweltbildung

Ansprechpartnerin für:

  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Vertragsnaturschutz in den Gemeinden Burbach und Neunkirchen (ohne Burbach-Lippe und Wetterbachtal) sowie Siegen, Freudenberg und Wilnsdorf
  • Schutzgebietsbetreuung in den Gemeinden Burbach, Siegen, Neunkirchen, Wilnsdorf und Freudenberg
  • Botanische Kartierungen
  • Drittmittelprojekte
  • Wissenschaftliche Forschung
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Tel.: 02732/767734-3   Email: j.mantilla@biostation-siwi.de

 
Antje Zeeden_2017

Antje Zeeden – Geschäftsführung

Antje Zeeden ist seit Januar 2019 bei der Biologischen Station beschäftigt

Ansprechpartnerin für:

  • Geschäftsführung der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein mit Dienststellensitz im Dezernat IV beim Kreis Siegen-Wittgenstein

Tel.: 0271/ 333-1845   Email: a.zeeden@siegen-wittgenstein.de

 
Heike Müller

Heike Müller – Verwaltung

Heike Müller ist seit August 2022 bei der Biologischen Station beschäftigt

Ansprechpartnerin für:

  • Verwaltung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 02732/767734-0   Email: h.mueller@biostation-siwi.de

 

Dipl. Geogr. Michael Frede – wissenschaftlicher Mitarbeiter

Michael Frede ist seit 1995 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Säugetiere (Schwerpunkt Fledermäuse), Fische, Vögel, Reptilien, Amphibien und Heuschrecken

Ansprechpartner für:

  • Vertragsnaturschutz (Kulturlandschaftsprogramm) und Betreuung von Natura-2000- sowie Naturschutzgebieten inklusive Monitoring in den Gemeinden Erndtebrück, Bad Berleburg und Bad Laasphe
  • Grafische (auch zeichnerische) Gestaltung von Informationsmaterialien
  • EDV-Koordination
  • Verfügt über ein umfangreiches privates Dia- und DigitalFOTOarchiv zu diversen Naturschutzthemen.

Tel.: 02732/767734-1   Email: m.frede@biostation-siwi.de

 
Porträt UrsulaSiebel

Dipl. Biol. Ursula Siebel – wissenschaftliche Mitarbeiterin

Ursula Siebel ist seit 1998 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Limnologie, Botanik und Naturgärten

Ansprechpartnerin für:

  • Betreuung von NRW-Stiftungsflächen
  • digitale Auswertung des Natura 2000-Monitorings in GISPAD
  • Betreuung Vertragsnaturschutz (Kulturlandschaftsprogramm) und Betreuung von Natura-2000- sowie Naturschutzgebieten in den Gemeinden Kreuztal, Hilchenbach und Netphen
  • grafische Gestaltung von Informationsmaterialien

Tel.: 02732/767734-2   Email: u.siebel@biostation-siwi.de

 

Dipl. Biol. Sabine Portig – wissenschaftliche Mitarbeiterin und Verwaltung

Sabine Portig ist seit April 2013 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Botanik, Vögel, Amphibien

Ansprechpartnerin für:

  • Öffentlichkeitsarbeit: Veranstaltungsplanung und -koordinierung
  • Naturschutzmaßnahmen
  • Botanische Bestandserfassungen, Dateneingabe und -aufbereitung
  • Betreuung der Website

Tel.: 02732/767734-0   Email: s.portig@biostation-siwi.de

 

B. Eng. Manuel Graf – wissenschaftlicher Mitarbeiter

Manuel Graf ist seit August 2017 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Fledermäuse, Vögel, Tagfalter

Ansprechpartner für:

  • Betreuer für die Nationale Naturerbefläche Trupbacher Heide und Vogelschutzgebiet Burbach-Neunkirchen
  • Betreuung Vertragsnaturschutz (Kulturlandschaftsprogramm) Burbach-Lippe und Wetterbachtal (Burbach-Holzhausen)
  • Waldnaturschutz
  • Gis

Tel.: 02732/767734-4   Email: m.graf@biostation-siwi.de

 
Julia Herling, Foto B. Drude

M.sc. Julia Herling – wissenschaftliche Mitarbeiterin

Julia Herling ist seit Juni 2019 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Amphibien, Umweltbildung

Ansprechpartnerin für:

Tel.: 02732/767734-5  Email: j.herling@biostation-siwi.de

 
Marie Viehl, Foto M. Frede

M.sc. Marie Viehl – wissenschaftliche Mitarbeiterin

Marie Viehl ist seit April 2022 bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Fledermäuse, Vögel

Ansprechpartnerin für:

  • Vertragsnaturschutz (Kulturlandschaftsprogramm) in der Gemeinde Bad Laasphe
  • Vogelerfassung im Vogelschutzgebiet „Wälder und Wiesen bei Burbach und Neunkirchen“
  • Fledermauserfassungen mittels Netzfang und Telemetrie, sowie akustische Rufauswertung
  • Botanische Kartierungen, insbesondere Kartierung der Bergmähwiesen
  • GIS
  • Datenaufbereitung und unterstützende Zuarbeiten

Tel.: 02732/767734-7  Email: m.viehl@biostation-siwi.de

 

M.sc. Dominik Schüßler, LIFE-Projektleitung

Domink Schüßler wird ab Januar 2023 im Rahmen des LIFE Projektes ,,Siegerländer Natur und Kulturlandschaften“ bei der Biologischen Station Siegen-Wittgenstein beschäftigt sein

Fachliche Schwerpunkte: Ökosystemmanagement, Renaturierungsökologie, internationaler Naturschutz, Ornithologie, Botanik, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Naturschutzgenetik

Ansprechpartnerin für:

  • Projektkoordination
  • Naturschutzmaßnahmen
  • Kartierungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungsprogramm
  • Homepage

Tel.: 02732/767734-8

 

B.sc. Karsten Cieslik – wissenschaftlicher Mitarbeiter

Karsten Cieslik ist seit April 2022 im Rahmen des LIFE-Projektes „Siegerländer Kultur- und Naturlandschaften“  bei der Biologischen Station beschäftigt

Fachliche Schwerpunkte: Geographie, Naturschutz, Pilze, Tagfalter, Vögel, GIS

Ansprechpartner für:

  • Naturschutzmaßnahmen
  • Monitoring
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • GIS

Tel.: 02732/767734-6  Email: k.cieslik@biostation-siwi.de

 

Britta Hinkers – Projektleitung Naturwinkel Hickengrund

Britta Hinkers ist seit Juli 2022 bei der Biologischen Station beschäftigt.

Fachliche Schwerpunkte: Umweltbildung, Streuobstpädagogik BNE

Ansprechpartnerin für:

  • die Umsetzung, Organisation und Planung des außerschulischen Lern- und Begegnungsortes: Naturwinkel Hickengrund in Burbach-Holzhausen (Siegerland)
  • Durchführung von Veranstaltungen in den Bereichen: Gemüsegarten, Streuobstwiese, artenreiche Mähwiese und Kleingewässer

 

Tel. 02736-299355, E-Mail: b.hinkers@biostation-siwi.de

 

M.Ed. Nils Einsfelder – wissenschaftlicher Mitarbeiter

Nils Einsfelder wird ab November 2022 für die Biologische Station tätig sein.

Fachliche Schwerpunkte: Umweltbildung, Naturschutzbildung, Wildtiere

Ansprechpartner für:

  • Projekt „Natur digital begreifen“
    Digitale Module im Erlebniswald historischer Tiergarten